top of page
Berg
WIRTSCHAFT KINDERLEICHT VERSTEHEN– 

mit den Büchern der Tuttle-Zwillingen.

Tuttle Zwillinge
Buchcover der wunderbare Bleistift

Gruß von Connor Boyack 

Hallo, ich bin Connar Boyack, der Autor der „Tuttle-Zwillinge".

Ich sende viele Grüße aus den USA an meine deutschsprachigen Fans und Freunde.

Die „Tuttle-Zwillinge“ ist eine Serie von Kinder- und Jugendbüchern des amerikanischen Autors Connor Boyack. Darin vermittelt er wirtschaftliche Zusammenhänge so, dass es auch Kinder verstehen. Wir lernen am meisten, wenn wir aus eigenem Antrieb Fragen stellen. Fragen, die uns in dem einen Moment essentiell erscheinen. Die essentiellen Fragen führen zu interessanten Gesprächen, einem tieferen Verständnis und einer besseren Beziehung zwischen den Menschen, die diese Gespräche führen. 

Selbst denken.

Wie entsteht eigentlich ein Bleistift?

Die Erkenntnisse der Österreichischen Schule der Nationalökonomie sind kinderleicht zu verstehen.

Die Bücher der Tuttle-Zwillinge sind dafür der beste Beweis. Und auch viele Erwachsene können dabei zusammen mit ihren Kindern wichtige Zusammenhänge lernen und verstehen.

Inhalte sind u.a. Freiheit und Selbstverantwortung, Wirtschaft und Soziales oder Geld und Euro. Mit den Tuttle-Zwillingen sind scheinbar komplizierte Themen kinderleicht zu begreifen.

Gemeinsam wachsen.

Die Bücher der Tuttle-Zwillinge begleiten Kinder durch die Grundschulzeit. Zusammen mit Ethan und Emily Tuttle lernen die jungen Leser die Bedeutung von Freiheit, Marktwirtschaft und Arbeitsteilung und vieles mehr.

 

Ergänzend gibt es zu allen Kinderbüchern Arbeitshefte. Damit können die kleinen Tuttle-Leser das Gelernte wiederholen und vertiefen.

Von Ausmalbildern über leichte Rätsel bis zu Aufsatzthemen und Diskussionsvorschlägen bieten die Arbeitshefte Material für Kinder und Jugendliche.

Dran bleiben!

Auch die Tuttle-Leser werden älter – genauso wie die Kinder des Autors Connor Boyack. Daher hat er nach den Kinderbüchern mehrere Bücher für Jugendliche geschrieben.

Dort stehen dann die jugendlichen Zwillinge im Mittelpunkt. Ethan und Emily, nun 16 Jahre alt, lernen in spannenden Abenteuerromanen viel über Geld, Gold, Bitcoin und Inflation, über Freiheit und Selbstbestimmung sowie über Wirtschaft und Politik.

Besonders interessant wird es dadurch, dass die Leser an vielen Stellen entscheiden, wie die Geschichte weitergeht.

NEWSLETTER

Immer auf dem Laufenden sein. 

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein.

bottom of page